Category: Bettwäsche

So findet man das richtige Bett

No Comments on So findet man das richtige Bett

Category:Bettwäsche

bettwaesche-onlineIn einem Bett verbringt man etwa 25 Jahre und genau deshalb sollte man es auch mit Bedacht auswählen. Bei der Entscheidung muss vor allem auf den Liegekomfort geachtet werden. Viele Menschen entscheiden sich für Matratzen, die auf die eigene Körpergröße und auf das jeweilige Gewicht zugeschnitten sind. Dies ist auch bei Babybetten zu beachten!

Ein klassisches Bett besteht aus einem Lattenrahmen, einer Matratze und einem Gestell. Das Gestell kann sowohl aus Holz als auch aus Metall oder Kunststoff sein. Das Bettgestell entscheidet allerdings nicht über den Liegekomfort, weshalb es völlig egal ist, ob man sich für ein Hoch-, Himmel- oder Holzbett entscheidet. Eine perfekte Schlafunterlage zu finden, ist nicht immer so einfach. Die Wirbelsäule muss immer gut unterstützt werden, um Rückenschmerzen vorzubeugen. Es werden viele verschiedene Matratzen angeboten. Bis vor ein paar Jahren waren es vor allem die Federkernmatratzen, die besonders oft gekauft wurden. Innen sind hierin Stahlfedern zu finden. Heutzutage wird eher auf Kaltschaummatratzen zurückgegriffen, da diese eine hohe Punktelastizität bieten, also nur an diesen Stellen nachgeben, wo das meiste Körpergewicht aufliegt.

Menschen mit Rückenproblemen schwören auf Wasserbetten. Diese bieten eine perfekte Schlafstätte, da sich das Bett optimal an den eigenen Körper anpassen wird. Aufgrund der sehr geringen Druckverteilung wird sie Wirbelsäule dauerhaft entlastet. Man kann viel schneller in die Tiefschlafphase übergehen und wird sich generell erholter und fitter fühlen. Je nach Bedarf kann ein Wasserbett außerdem temperiert werden. Vor allem Allergiker konnten positive Entwicklungen feststellen, da die Matratze kein Staub aufnehmen wird. Aufgrund der großen Wassermenge, wird die Matratze allerdings etwas mehr wiegen. Das wiederum kann möglicherweise zu statischen Problemen im Haus führen. Vor einem Kauf sollte demnach erst mit einem Fachmann gesprochen werden.

Futonbetten sind ebenfalls sehr beliebt. Diese stammen aus Japan und bestehen aus Naturfasern (Rosshaar, Baumwolle, Schnurwolle). Meistens sind die Matratzen eher hart, da sie recht tief auf einem Holzrahmen aufliegen. Futon ist eine gute Alternative für Allergiker, jedoch sollte der Raum dann regelmäßig belüftet werden, um Feuchtigkeitsstau zu vermeiden. Das Futon kann nur lange halten, wenn es regelmäßig umgedreht wird. Darüber hinaus tut es ihm gut, wenn es in die Sonne gelegt wird. Das Polsterbett ist ebenfalls sehr beliebt und in der Regel komplett mit Schaumstoff befüllt. Tagsüber kann es sehr gut zum relaxen genutzt werden, wenn man beispielsweise keinen Platz für eine Couch hat. Die Bettwäsche kann beispielsweise im Bettkasten untergebracht werden, was einen bedeutenden Vorteil darstellt. Man sollte jedoch vor dem Kauf den Komfort beim Liegen testen, da es in diesem Bereich besonders viele minderwertige Modell gibt. Der Stoff sollte sich auf jeden Fall gut auf der Haut anfühlen und außerdem darf kein penetranter Geruch wahrgenommen werden. Wenn es um Bettwäsche geht, so ist Weisse Bettwäsche besonders zu empfehlen. In Puncto Farben stellt weiß die klassische Variante dar, die zu fast jeder Inneneinrichtung passt. Für die Sommermonate sehen aber auch farbenfrohe Bettdecken schön aus und verleihen dem Raum möglicherweise einen sommerlichen Flair. Hier können Sie weiße bettwäsche online kaufen.